Skip to main content

Avocado Schokoladen Mousse Eis

avocado schokoladen mousse eis

Avocado Schokoladen Mousse Eis ist ein cremiger und leckerer Genuss, egal ob im Sommer oder Winter. Für dieses Eis benötigt ihr nur wenige Zutaten und idealerweise einen leistungsstarken Mixer.

Avocado Schokoladen Mousse Eis – cremig und lecker

Veganes Mousse au Chocolat auf Basis von Avocados kennen ja sicher die meisten von euch. Da es gerade draußen richtig heiß ist dachte ich mir, wenn diese Art von Mousse au Chocolat schmeckt, müsste doch das auch als Avocado Schokoladen Mousse Eis gelingen. Und siehe da, ein cremiges und leckeres Avocado Schokoladen Mousse Eis, wofür man nur wenige Zutaten und keine Eismaschine braucht:

avocado schokoladen mousse eis

Besonders cremig wird dieses Schokoladen Mousse Eis, wenn ihr ihn mit einem leistungsstarken Mixer oder Hochleistungsmixer zubereitet, weil dadurch weniger Flüssigkeit beim Mixen benötigt wird. Doch auch ohne Hochleistungsmixer könnt ihr mit diesem Avocado Schokoladen Mousse Eis Rezept ein tolles Ergebnis bekommen. Ihr braucht dabei auch nur wenige Zutaten: reife Avocados, flüssiges Süßungsmittel wie Agavendicksaft, eine Hand voll Cashewkerne, Schokolade eurer Wahl (z.B Rohkost Schokolade von Ombar), pflanzliche Milch (z.B selbstgemachte Mandelmilch), Kakaopulver und etwas Vanille. Wenn ihr mögt, könnt ihr das Ganze noch mit Mandelmus bzw. Mandelpüree und Schokoladensplittern toppen. Das Mandelpüree von mir ist in Rohkostqualität, welches ich über den PuraVita-Shop online bestellt habe. Mit circa 35 € nicht ganz günstig, aber wirklich in top Qualität! Ich verwende es gerne bei der Zubereitung von Saucen, Dips, Salatdressing oder Dessert wie diesem Avocado Schokoladen Mousse Eis.

Rezept

Avocado Schokoladen Mousse Eis

Länder & Regionen glutenfrei, roh, sojafrei
Vorbereitungszeit 6 Stunden
Arbeitszeit 6 Stunden
Portionen 4
Kalorien 500 kcal
Autor Healthy On Green

Das brauchst Du

  • 2 reife Hass Avocados*
  • 8 EL flüssiges Süßungsmittel z.B Agavendicksaft
  • 150 ml pflanzliche Milch z.B Mandelmilch*
  • 50 g Cashewkerne
  • 2 EL Kakaopulver
  • Vanille nach Geschmack
  • 100 g Schokolade nach Wahl
  • Mandelpüree/Mandelmus optional
  • Schokoladensplitter optional

Zubereitung

  1. Das Fruchtfleisch der Avocados mit dem flüssigen Süßungsmittel, Milch, Cashewkernen, Kakaopulver und Vanille in den Mixer geben und alles gut durchmixen lassen. Die Masse anschließend in eine Schale füllen.
  2. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit in die Schale einrühren.
  3. Die Schale mit Folie abdecken und in der Gefriertruhe mehrere Stunden gefrieren lassen.
  4. Avocado Schokoladen Mousse Eis mit Mandelpüree/Mandelmuss und Schokoladensplittern toppen und servieren.

Hinweise und Tipps

*Die Avocados sollten reif, jedoch nicht zu vollreif sein (braune Stellen nicht verwenden)

*Wer keinen Hochleistungsmixer hat, muss gegebenenfalls mehr Flüssigkeit hinzufügen. Je weniger ihr dabei verwendet, desto besser.

 

Weitere leckere Rezepte und Artikel findest du hier:

Gefällt dir das Rezept? 🙂


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *