FAQ - Healthy On Green

FAQ

Welchen Mixer verwendest du?

Ich verwende meistens den Vitamix Pro 750. Für kleinere Mengen oder auf Reisen auch den Personal Blender.

Brauche ich unbedingt einen Hochleistungsmixer?

Auf gar keinen Fall! Hochleistungsmixer wie der Vitamix oder Omniblend sind toll, aber kein Muss. Wer jedoch regelmäßig grüne Smoothies zubereiten möchte, kommt an so einem Gerät nicht vorbei. Um das Blattgrün komplett aufzuspalten wird ein leistungsstarker Mixer mit einer hohen Umdrehungszahl benötigt. Das Ergebnis ist ein cremiger grüner Smoothie, der vom Körper optimal aufgenommen werden kann.

Die meisten Rezepte auf meinem Blog könnt ihr aber auch mit einem ganz gewöhnlichen Mixer zubereiten. Ihr müsst jedoch gegebenenfalls mehr Flüssigkeit hinzufügen. Je nach Rezept empfehle ich da eher Kokosöl, pflanzliches Öl oder Kokosmilch statt Wasser.

Eine tolle und günstige Alternative für kleinere Mengen ist beispielsweise der Standmixer von Russel Hobbs – oft nehme ich Mixer dieser Art beim Mixvorgang komplett in die Hände und „schüttele ordentlich“ mit, so bekommt ihr ein besseres und schnelleres Ergebnis 🙂

Nimmst Du Nahrungsergänzungsmittel zu dir?

Ja, ich nehme Vitamin B12 zu mir. Das war´s dann aber auch schon 😉

Darf ich deine Fotos und Rezepte veröffentlichen/verlinken?

Aber natürlich, sehr gerne sogar! Da hinter den Rezepten viel Liebe und Arbeit steckt, würde ich Dich jedoch darum bitten auf meinen Blog oder auf meine Facebookseite zu verweisen 🙂

Hast du mal an ein Kochbuch gedacht?

Ein Kochbuch war lange geplant und nun hat es endlich geklappt! Die rund 50 beliebtesten Rezepte aus dem Blog sind ab sofort als Taschenbuch über Amazon hier erhältlich.

Und an ein Restaurant?

Gedacht schon, aber das wird wohl nie passieren. Dann eher ein kleiner Imbiss mit viel Herz. Wir werden sehen was die Zukunft bringt, momentan bin ich so ganz glücklich 🙂

Wie fallen dir diese ganzen Rezepte ein?

Ich lasse mich gerne durch Bilder inspirieren und experimentiere oft. Dadurch bekommt man mit der Zeit ein gutes Gefühl dafür, ob das so passen könnte oder nicht. Manchmal kommt sogar etwas ganz anderes dabei heraus, was „geplant“ war. Ab und zu geht´s aber auch einfach „schief 😉 Das macht es aber für mich so spannend.

Welche Kamera benutzt du?

Während früher die Lumix DMC-FZ100 in Einsatz war, fotografiere ich seit Juli 2015 mit der Canon EOS 6D.

Falls hier Deine Frage nicht beantwortet wurde, kannst du mir gerne eine Nachricht über das Kontaktformular hinterlassen oder über Facebook schreiben.