Drucken
Cranberry-Haselnuss-Kuchen

Cranberry Haselnuss Kuchen

Autor Deniz Kilic

Das brauchst Du

Topping

  • 4 EL Puderzucker
  • Zitronensaft
  • 1 Spritzer Rote-Beete-Saft
  • Kokosflocken

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf die Kokosmilch nacheinander in eine Schüssel geben und gut verrühren. Anschließend die Kokosmilch dazugeben und zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten (er sollte nicht flüssig sein, sondern eher leicht "pampig"). Eine mittelgroße Kastenform einfetten oder mit Backpapier auslegen und mit dem Kuchenteig befüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober- und Unterhitze circa 55 bis 60 Minuten lang backen (Stäbchenprobe nicht vergessen!). 

  2. Wenn der Kuchenabgekühlt ist einen Puderzuckerguss aus dem Puderzucker, Zitronensaft und Rote-Beete-Saft herstellen und zusammenrühren. Den Kuchen damit glasieren und mit den Kokosflocken toppen. Alles fest werden lassen und servieren!