Skip to main content

Kalte Gurken Dill Suppe mit Joghurt

Kalte Gurken Dill Suppe mit Joghurt

Kalte Gurken Dill Suppe, eine kleine erfrischende Mahlzeit, nicht nur an heißen Tagen! Für diese Gurken Dill Suppe mit Joghurt habe ich den neuen Kokosjoghurt von Harvest Moon für euch getestet.

Kalte Gurken Dill Suppe mit veganem Kokosjoghurt

Neue Produkte teste ich sehr gerne, da konnte ich bei den neuen Kokosjoghurts von Harvest Moon nicht nein sagen. Leider bekommt ihr ihn nur in ausgewählten Bio Supermärkten. Nachfragen lohnt sich aber, denn wir wissen, die Nachfrage bestimmt das Angebot! Den Kokosjoghurt von Harvest Moon gibt es in den Sorten Natur, Vanille, Mango & Maracuja. Bestehen tut der Joghurt hauptsächlich aus Kokosmilch, Stärke, Guarkernmehl und veganen Joghurtkulturen. Es kommen dann noch entsprechend Vanille bzw. Früchte dazu. Und das Ganze ohne Zucker, Konservierungsstoffe und Aromen. Dafür gibt es auf jeden Fall ein Daumen hoch!

Kommen wir nun zum Geschmacksurteil. Der Kokosjoghurt Natur hat mir leider nicht zugesagt. Für die kalte Gurken Dill Suppe fand ich ihn jedoch super, da er mit einem Fettgehalt von circa 16 g pro Becher die Suppe schön cremig macht. Mango & Maracuja ist nach meiner Meinung die leckerste Sorte. Vanille war mir geschmacklich ein wenig zu fad und mit einem Fettgehalt von 18 g einfach zu schwer. Ich finde die veganen Kokosjoghurts von Harvest Moon insgesamt jedoch toll, da man sie toll weiterverarbeiten kann und ein tolles Produkt ohne Soja hat. Preislich liegen sie bei ungefähr 1,99 € pro Becher – so ganz günstig sind sie also leider nicht. Die Joghurts sind aber richtig schön cremig, fest und lecker. Ausprobieren lohnt sich auf jeden Fall!

Harvest Moon veganer Kokosjoghurt

 

Harvest Moon veganer Kokosjoghurt

Für die kalte Gurken Dill Suppe werden alle Zutaten in den Mixer geworfen und gemixt. Anschließend sollte sie für 3 bis 4 Stunden in den Kühlschrank gestellt werden. So bekommt die kalte Gurken Dill Suppe die perfekte Konsistenz und Geschmack.

Harvest Moon veganer Kokosjoghurt

Ein leckeres, erfrischendes und sommerlich leichtes Gericht – kalte Gurken Dill Suppe mit Joghurt:

Kalte Gurken Dill Suppe mit Joghurt Kalte Gurken Dill Suppe mit Joghurt

 

Rezept

5 von 1 Bewertung
Drucken

Kalte Gurken Dill Suppe mit Joghurt

Gericht fettarm, glutenfrei, nussfrei
Vorbereitungszeit 4 Stunden
Arbeitszeit 4 Stunden
Portionen 2 Portionen
Autor Healthy On Green

Das brauchst Du

  • 200 g Gurke in Stücke geschnitten
  • 200 ml ungesüßte pflanzliche Milch (z.B. Mandelmilch)
  • 125 g ungesüßter Joghurt nach Wahl z.B. Kokosjoghurt*
  • 2 Hände voll Lauchzwiebel in Stücke geschnitten
  • 2 EL Dill
  • 2 EL Petersilie
  • 1 TL Kräutersalz
  • 1 Knoblauchzehe oder 1 TL Knoblauch geröstet

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixer geben und mixen.
  2. Die kalte Gurken Dill Suppe für ungefähr 3 bis 4 Stunden im Kühlschrank stehen lassen. Erst so bekommt sie die perfekte Konsistenz und Geschmack.
  3. Suppe wahlweise mit etwas Dill und Gurkenscheiben dekorieren und servieren.

Hinweise und Tipps

Selbstverständlich könnt ihr für dieses Rezept auch Sojajoghurt verwenden. Falls ihr jedoch auf Joghurt komplett verzichten möchtet, könnt ihr ihn auch mit Milch ersetzen und das Ganze mit kalt angerührtem Mehl oder Stärke binden.

Wer es dann noch etwas cremiger mag, kann noch eingeweichte Cashewkerne dazugeben und mixen.

 

Weitere leckere Rezepte und Artikel findest du hier:

Gefällt dir das Rezept? 🙂


Kommentare

Nina Montag, 8. August 2016 um 6:10

Super schöne Fotos und tolles Rezept 🙂
Danke fürs Teilen 🙂
Liebe Grüße Nina
http://www.bodyholic.at

Antworten

Deniz Kilic Dienstag, 9. August 2016 um 15:38

Hallo Nina,
herzlichen Dank für deine lieben Worte und dass du auf meinen Blog gefunden hast!! :-))) Ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren des Rezeptes ☺️
Liebe Grüße aus Augsburg
Deniz

Antworten

Kräuterkunde Dill | Bodyholic Montag, 8. August 2016 um 7:01

[…] tolles Suppenrezept mit Dill habe ich auf Healthy On Green […]

Antworten

Gurken-Dill-Suppe mit Joghurt – Deutsches Suppeninstitut Donnerstag, 11. August 2016 um 11:38

[…] Ein erfrischender Genuss für den Sommer! Von Deniz kommt diese kalte Gurken-Dill-Suppe mit Joghurt. Auf ihrem schönen Blog ‘Healthy on Green’ gibt es viele köstliche Rezepte! Hier geht es zum Rezept […]

Antworten

Der Ultimative Gewürzguide: Gesünder Leben mit Gewürzen aus der ganzen Welt – Digitales Ernährungsmagazin Freitag, 26. August 2016 um 21:55

[…] Kalte Gurken Dill Suppe mit Joghurt […]

Antworten

Diese 13 Suppen bringen euch fit und munter durch die nasse Jahreszeit Donnerstag, 26. April 2018 um 20:01

[…] Schonmal eine kalte Gurken Dill Suppe probiert? Diese Suppe ist nicht nur erstklassig als Starter für ein Menü geeignet, sondern zeichnet sich auch durch die einzigartige Zutatenauswahl aus. Zum Rezept. […]

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *